Dr. Schutz Intensivreiniger für Parkett und Kork (5 Liter)
Schonender Spezial-Grundreiniger zur Entfernung von Wachsrückständen, Wischpflegemitteln und Polymerdispersionsfilmen auf wasserfest versiegelten Parkett-und Korkfußböden.
37,98 €
7,60 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand (gruppe4)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück
 

Beschreibung
Kurzinformationen
Beschreibung

Intensivreiniger für Parkett & Kork

Schonender Spezial-Grundreiniger zur Entfernung alter Rückstände von Wischpflegemitteln und Polymerdispersionsfilmen auf wasserfest versiegelten Parkett- und Korkfußböden. Geeignet auch zur Intensivreinigung geölter und gewachster Böden.

Anwendungsbereich von Dr. Schutz Intensivreiniger für Parkett & Kork

Wasserfest versiegelte sowie geölte und gewachste Parkett- und Korkfußböden. Beachten Sie die objekt- und belagsspezifischen Pflegeanleitungen auf der offiziellen Webseite von Dr. Schutz.

Anwendung

Intensivreinigung: Empfindliche Oberflächen und Übergangsprofile abkleben. Grobschmutz und lose Partikel mit dem Staubsauger beseitigen. Tragen Sie bei versiegelten Böden den Intensivreiniger unverdünnt mit Breitwischschmopp auf. Vermeiden Sie dabei Pfützenbildung. Nach max. 10 Minuten Einwirkzeit mit Pad Meister und weißem Pad, größere Flächen mit Einscheibenmaschine und weißem Pad reinigen. Bei geölten und gewachsten Böden je nach Verschmutzung Intensivreiniger 1:1 bis 1:3 verdünnen. Den Tank des Floor Boys mit dieser Reinigungsflüssigkeit füllen und mit untergelegtem grünem Pad die Fläche reinigen. Dabei immer gleichmäßig die Flüssigkeit mithilfe des Tanks dosieren. Pfützenbildung vermeiden. Falls kein Floor Boy vorhanden Pad Meister und grünes Pad verwenden. Schmutzflotte sofort vollständig mit Wassersauger (im Ausnahmefall mit saugfähigem, trockenem Wischmopp) aufnehmen. Anschließend mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen.

Hinweis: Boden immer abschnittweise bearbeiten. Reinigung nach Möglichkeit zu zweit durchführen, wobei die erste Person den Pflegefilm löst und die zweite sofort die entstehende Schmutzflotte absaugt. Empfindliche Oberflächen (z.B. lackierte Möbel, Fußleisten, Türen) nicht mit der Reinigungsflotte benetzen. Belagsoberfläche vorab auf Lackrisse und offene Fugen überprüfen. Metallflächen, Bewegungsfugen-/Übergangsprofile vor Durchführung der Reinigung abkleben.

Parkett- und Korkböden können in Nahtbereichen und Fugen Wasser aufnehmen und dabei durch Quellung die Form verändern (insbesondere bei nervösen Hölzern wie z.B. Buche). Eine längere Produkteinwirkung auf wasserbasierende Siegellacke kann zur vorübergehenden Bildung milchiger Flecken führen. Daher die Einwirkzeit unbedingt auf das Mindestmaß beschränken und den Boden nie über längere Zeit nass belassen. Beachten Sie auch die Hinweise in unserer technischen Produktinformation.

Verbrauch

Intensivreinigung auf versiegelten Parkett- und Korkfußböden 10 - 15 Liter pro 100 m² (unverdünnt)

Intensivreinigung auf geölten oder gewachsten Parkett- und Korkfußböden 3 - 5 Liter pro 100 m² (Verdünnung 1:1 bis 1:3)

Lagerung

Intensivreiniger für Parkett & Kork im verschlossenen Originalgebinde kühl und trocken lagern. Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Technische Daten

Inhaltsstoffe: unter 5% nichtionische Tenside. Enthält Duftstoffe (LIMONENE), Lösemittel.
Giscode: GG 0 (Produktcode für Reinigungs- und Pflegemittel)
pH: ca. 7,5 (Konzentrat)
ADR/RID: Kein Gefahrgut gemäß Sondervorschrift 144, Kap. 3.3 ADR.
CLP: GHS02. Achtung. H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten. P403+P235 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten. P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/internationalen Vorschriften. Restentleerte Gebinde können mit dem Hausmüll bzw. der Wertstoffsammlung entsorgt werden.

Mögliche Gefahren

2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Das Produkt ist gemäß CLP-Verordnung nicht eingestuft.

2.2 Kennzeichnungselemente

Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 entfällt
Gefahrenpiktogramme entfällt
Signalwort entfällt
Gefahrenhinweise entfällt

2.3 Sonstige Gefahren
Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung

PBT: Nicht anwendbar.
vPvB: Nicht anwendbar.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Zahlung und Versand

Paypal PaymentsVorkasseSofortüberweisungNachnahmeDHL

Kontakt

Trevendo GmbH

Diedenhofener Str. 13a
54294 Trier

Telefon: +49 (651) 99 79 040
Fax: +49 (651) 436 02 17
E-Mail: info@trevendo.de

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.