Bona Traffic HD
Wasserbasierte Zweikomponenten-Polyurethan-Lack
Oberfläche
ab 145,24 €
29,34 € pro 1 l

inkl. 16% MwSt., versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (gruppe4)

Beschreibung

Bona Traffic HD

Bona Traffic HD ist der neue wasserbasierte Zweikomponenten-Polyurethan-Lack für die Oberflächenbehandlung von Holzböden im gewerblichen Bereich, bzw. für Bereiche bei denen absolut höchste Erwartungen hinsichtlich Verschleißfestigkeit gefordert werden. Mit einem VOC-Gehalt von weniger als 4 % erfüllt Bona Traffic HD die höchsten Ansprüche für eine gesunde Raumluftqualität, besitzt das Green Guard Zertifikat und erfüllt die DIBt-Zulassung. Mengenangabe inklusive Härter.

Vorteile

  • Außergewöhnlich schnelle Aushärtung, nach 12 Stunden voll nutzbar
  • Sehr geruchsarm
  • GreenGuard Gold Zertifizierung für geringe Emissionen im Innenbereich
  • EC1R Plus zertifiziert, sehr emissionsarm
  • DIBt Zulassung für eine bessere Raumluftqualität

Vorbereitung

Vor dem Auftragen muss die Oberfläche mit einer wasserbasierten Grundierung von Bona vorbehandelt werden. Der Boden muss sich den klimatischen Bedingungen am Einbauort angepasst haben, gut geschliffen, trocken und frei von Schleifstaub, Öl, Wachs und anderen Verunreinigungen sein. Bona Traffic HD muss sich den Raumtemperaturen angepaßt haben. Optimale Verarbeitungsbedingungen herrschen bei 18 - 25°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 30 - 60%. Hohe Temperaturen und eine geringe Luftfeuchtigkeit verringern die Trockenzeit, während niedrige Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit die Trockenzeit verlängern. Die Mindesttemperatur für die Verarbeitung beträgt 13°C.

Verarbeitung

  1. Vor der Verarbeitung dem Lack in der Kanne den Härter zusetzen und mind. 1 Minute gut schütteln - beiliegenden Filter in den Gebindehals stecken. Angemischten Lack innerhalb der Topfzeit von ca. 4 Stunden verarbeiten. Beim Mischen von Teilmengen das Mischungsverhältnis genau beachten.

  2. Den Lack mit einer Bona Wasserlackrolle auftragen. Dabei abwechselnd quer und längs zur Holzmaserung arbeiten und Pfützenbildung vermeiden. Immer nass in nass auftragen, um sichtbare Übergänge zu vermeiden. Das Material nicht auf dem Boden kippen, sondern aus einem Auftragsbehälter arbeiten.

  3. Ausreichend trocknen lassen. Bei Bedarf kann ein Zwischenschliff mit einem Bona Schleifgitter oder dem Bona Scrad System K150 (oder feiner) erfolgen. Schleifstaub entfernen und anschließend weitere Lackschicht wie oben beschrieben auftragen. Hinweis: Wenn die vorherige Lackschicht, bzw. die Grundierung länger als 24 Stunden trocknen konnte, ist immer ein Zwischenschliff erforderlich. Mit jeder aufgetragenen Schicht verlängert sich die Trockenzeit (wegen der Gefahr des Quellens sollten nicht mehr als zwei Schichten pro Tag aufgetragen werden).

Der Boden ist ca. 8 Stunden nach dem Auftragen der letzten Lackschicht begehbar. Die Oberfläche ist nach einer Trockenzeit von 12 Stunden schon voll nutzbar - die Reinigung und Pflege, sowie das Auslegen von Teppichen kann nach einer Trockenzeit von mindestens 3 Tagen erfolgen.

Trockenzeiten und Verarbeitungsanweisungen der Bona Grundierungen beachten.

Bitte separate Pflegeanweisung von Bona Traffic HD beachten.

Abfälle und restentleerte Gebinde müssen entsprechend den örtlichen Vorschriften entsorgt werden, Produktreste nicht in die Abwässer/ Kanalisation geben.

Technische Daten

Basis: 2-komponentige Polyurethan-Dispersion
VOC-Gehalt: Max. 52 g / Liter (inkl. Härter)
Topfzeit: ca. 4 Std. bei 20°C (bei höheren Temperaturen kürzer)
Verdünnung: Nicht verdünnen
Verbrauch: 8 - 10 m² / 1 Liter (120 - 100 g / m²) pro Auftrag
Trockenzeit: Für Zwischenschliff/Überlackierung: ca. 2 - 3 Std.* Volle Nutzung: ca. 12 Stunden*
Teppiche auslegen, Reinigung u. Pflege: ca. 3 Tage*
Lagerfähigkeit: Im ungeöffneten Originalgebinde mind. 1 Jahr ab Herstellungsdatum
Lagerung: Nicht unter +5°C lagern, vor Frost schützen. Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C)

*) Unter normalen klimatischen Bedingungen, 20°C / 60% rel. Luftfeuchte Beachten Sie auch die Hinweise auf unserem Sicherheitsdatenblatt

Mögliche Gefahren
Bona Traffic HD

Einstufung des Stoffs oder Gemischs

Produktdefinition: Gemisch

Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS]

Nicht eingestuft.

Das Produkt ist nicht als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen.
Siehe Abschnitt 11 für detailiertere Informationen zu gesundheitlichen Auswirkungen und Symptomen.

Kennzeichnungselemente

Signalwort: Kein Signalwort.
Gefahrenhinweise: Keine besonderen Wirkungen oder Gefahren bekannt.

Sicherheitshinweise

Prävention: Nicht anwendbar.
Reaktion: Nicht anwendbar.
Lagerung: Nicht anwendbar.
Entsorgung: Nicht anwendbar.
Ergänzende Kennzeichnungselemente: Nicht anwendbar.
Anhang XVII - Beschränkung der Herstellung des Inverkehrbringens und der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe, Mischungen und Erzeugnisse: Nicht anwendbar.

Spezielle Verpackungsanforderungen

Mit kindergesicherten Verschlüssen auszustattende Behälter: Nicht anwendbar.
Tastbarer Warnhinweis: Nicht anwendbar.

Sonstige Gefahren

** Andere Gefahren, die zu keiner Einstufung führen:** : Keine bekannt.

Mögliche Gefahren
Härter

Einstufung des Stoffs oder Gemischs

Produktdefinition: Gemisch

Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS]

Acute Tox. 4, H332 Eye Irrit. 2, H319 Skin Sens. 1, H317 STOT SE 3, H335 Aquatic Chronic 3, H412

Das Produkt ist als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen.
Siehe Abschnitt 16 für den vollständigen Wortlaut der oben angegebenen H-Sätze.
Siehe Abschnitt 11 für detailiertere Informationen zu gesundheitlichen Auswirkungen und Symptomen.

Kennzeichnungselemente

Gefahrenpiktogramme

GHS07

Signalwort:

Achtung

Gefahrenhinweise

Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
Verursacht schwere Augenreizung.
Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Kann die Atemwege reizen.
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Entsorgung: Inhalt und Behälter in Übereinstimmung mit allen lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Gesetzen entsorgen.

Gefährliche Inhaltsstoffe: Hexane, 1,6-diisocyanato-, homopolymer, polyethylene glycol mono-Me etherblocked Hexamethylene diisocyanate, oligomers

Ergänzende Kennzeichnungselemente: Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Anhang XVII - Beschränkung der Herstellung des Inverkehrbringens und der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe, Mischungen und Erzeugnisse: Nicht anwendbar.

Spezielle Verpackungsanforderungen

Mit kindergesicherten Verschlüssen auszustattende Behälter: Nicht anwendbar.
Tastbarer Warnhinweis: Nicht anwendbar.

Sonstige Gefahren

Das Produkt entspricht den Kriterien für PBToder vPvB-Stoffen gemäß Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006: Diese Mischung enthält keine Substanzen, die als PBT- oder vPvB-Stoffe eingestuft werden.

Andere Gefahren, die zu keiner Einstufung führen: Keine bekannt.

Sonstige Angaben

Volltext der abgekürzten H-Sätze

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H335 Kann die Atemwege reizen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Volltext der Einstufungen [CLP/GHS]

Acute Tox. 4, H332 AKUTE TOXIZITÄT (Einatmen) - Kategorie 4
Aquatic Chronic 3, H412 LANGFRISTIG (CHRONISCH) GEWÄSSERGEFÄHRDEND - Kategorie 3
Eye Irrit. 2, H319 SCHWERE AUGENSCHÄDIGUNG/AUGENREIZUNG - Kategorie 2
Skin Sens. 1, H317 SENSIBILISIERUNG DER HAUT - Kategorie 1
STOT SE 3, H335 SPEZIFISCHE ZIELORGAN-TOXIZITÄT (EINMALIGE EXPOSITION) (Atemwegsreizung) - Kategorie 3

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Anrede
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Zahlung und Versand

Paypal PaymentsVorkasseSofortüberweisungNachnahmeDHL

Kontakt

Trevendo GmbH

Diedenhofener Str. 13a
54294 Trier

Telefon: +49 (651) 99 79 040
Fax: +49 (651) 436 02 17
E-Mail: info@trevendo.de

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.