Willkommen auf trevendo.de
Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Durch das Weitersurfen auf trevendo.de erklären Sie sich damit einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
x
Biofa Universal Hartöl, seidenmatt (2,5 Liter)
Biofa Universal Hartöl eignet sich für alle Hölzer im Innenbereich, speziell Parkett und auch Kork. Das perfekte Produkt für alle, die von einer lackierten Fläche zu einer geölten Fläche wechseln wollen.
  • Artikelnummer: 591-003
  • Hersteller: Biofa
Gebinde
64,95 €
25,98 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt., versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand (Gruppe 4)

momentan nicht verfügbar

Beschreibung

Biofa Universal Hartöl eignet sich für alle Hölzer im Innenbereich, speziell Parkett und auch Kork. Die natürliche Zusammensetzung aus Naturölen und -harzen verbindet die Eigenschaften und Optik eines Öles mit der Leistungsfähigkeit eines Lackes. Dieses Produkt wurde für Handwerker und Heimwerker entwickelt und ist das perfekte Produkt für alle, die von einer lackierten Fläche zu einer geölten Fläche wechseln wollen. Das Produkt lässt sich einfach mit einer Rolle oder einem Flächenstreicher verarbeiten und trocknet matt auf. Durch den dünnen Ölfilm, der sich nach dem zweiten Anstrich einstellt, wird die Fläche vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt.

Verarbeitung von Biofa Universal Hartöl

Vorbehandlung

Der Untergrund muß trocken (Holzfeuchte max. 12 %), saugfähig, schmutz- und fettfrei sein, evtl. mit Verdünnung 0500 reinigen. Alte Anstriche entfernen. Endschliff bei Möbeloberflächen mit 240er Körnung, bei Fußböden mit 120er Körnung vornehmen.

Grundanstrich

Universal-Hartöl gut aufrühren und durch Streichen, Rollen, Spritzen, Tauchen, Walzen oder Wischen dünn und gleichmäßig auftragen. Im Bodenbereich am Besten mit einer kurzflorigen Velourrolle arbeiten. Sehr saugstarke, oder farblich anzufeuernde Untergründe mit BIOFA Universal Hartgrund 3755 lösemittelfrei grundieren. Im Bodenbereich empfiehlt sich zur Lösemittelreduzierung grundsätzlich eine Grundierung mit Biofa Universal Hartgrund lösemittelfrei.

Zwischen- und Schlussanstrich

Nach dem ersten Hartgrund- oder Hartölauftrag wird ein Zwischenschliff (Fußböden 150 - 180er Gitter, Möbel und Innenausbau mit 240er Korn) durchgeführt. Fußböden aus Holz und Kork werden mind. 2-mal mit Biofa Hartöl endbehandelt. Bei alleiniger Verwendung des Biofa Hartöls werden je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 2 - 3 dünne Schichten aufgebracht. Hier kann der erste Auftrag auch eingepadded werden. Bei Bedarf entsprechende Zwischenschliffe vornehmen. Bei Entstehen ungleichmäßiger Oberflächen, stark saugenden und hoch beanspruchten Untergründen kann ein weiterer Hartölauftrag notwendig sein. Nur bei ausreichender Filmbildung und ?stärke ist die Oberfläche voll belastbar. Auf unbeschichteten Linoleumböden wird Universal Hartöl 1 bis 2-mal dünn aufgetragen.

Trocknung

Das BIOFA Universal Hartöl ist nach 6 - 12 h staubtrocken und nach 16 - 24 h schleif- und überstreichbar. Fußböden sind nach 3 Tagen vorsichtig, nach 7 - 10 Tagen voll belastbar (20°C / 50 - 55 % rel. Luftfeuchte). Wärme und gute Luftzirkulation beschleunigen die Trocknung. Trocknungsverzögerungen durch niedrige Temperaturen, hohe Luft- oder Untergrundfeuchte sowie auf gerbsäurehaltigen Hölzern, Tropenhölzern und auf Kork sind möglich.

Reinigung der Arbeitsgeräte

Sofort nach Gebrauch mit Verdünnung reinigen.

Hinweise

Gebinde aus unterschiedlichen Chargen vor der Verarbeitung mischen! Vorversuch durchführen! Bei der Verarbeitung und Trocknung der Produkte ist für optimale Frischluftzirkulation zu sorgen! Bei Nichtbeachtung dieser Vorgabe muss mit lang anhaltenden Geruchsaufkommen gerechnet werden. Nicht unter 12°C verarbeiten!

Spritztechnische Daten

Spritzverfahren: Becherpistole mit Druckluft: 1 - 1,5 mm Düse, 2 - 2,5 bar Spritzdruck.
Airless: 0,23 - 0,28 mm Düse, 4 bar Spritzdruck, 80 bar Materialdruck.

Reinigung und Pflege der Oberflächen

Trockene Reinigung mit weichem Besen, Tuch, Mopp oder Staubsaugerbürste. Bei feuchter Reinigung mit pH-neutralem, mildem Reinigungsmittel in handwarmem Wasser. Wir empfehlen Biofa Nacasa Universalreiniger. Für Fußbodenoberflächen siehe spezielle Pflegeanleitung!

Inhaltsstoffe

Aromatenfreies hochgereinigtes Testbenzin, Ricinenöl-Kolophoniumharzverkochung, Distelöl, Kolophoniumharz-Lösung, Mattierungsmittel, Quellton, Mikrowachs, Zinkoxid, Kobalt-PolymerTrockner, Zirkonium-, Calcium- und ManganTrockner, Antioxidans.

Verbrauch / Ergiebigkeit

Gemäß der bauaufsichtlichen Zulassung (DIBt) werden nach der Grundierung mit Universal Hartgrund lösemittelfrei 3755 zwei Schichten Universal Hartöl 2044 mit je 25 g / m² bzw. 28 ml / m² aufgebracht. Wird nur mit Universal Hartöl 2044 gearbeitet, gelten folgende Auftragsmengen und Ergiebigkeiten: 1. Auftrag: ca. 60 - 80 ml / m² bzw. 12 - 16 m² / l. 2. und 3. Auftrag je 45 ? 60 ml / m² bzw. 16 ? 22 m² / l. Bei sehr saugstarken Untergründen und hoher Oberflächenbelastung ist evtl. ein weiterer Auftrag erforderlich Verbrauch und Ergiebigkeit hängen stark von der Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes ab.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Anrede
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Zahlung und Versand

Paypal PaymentsVorkasseSofortüberweisungNachnahmeDHLDPD

Kontakt

Trevendo GmbH

Diedenhofenerstr. 13 a
54294 Trier

Telefon: +49 (0)651 / 43 60 215
Fax: +49 (0)651 / 4360217
E-Mail: info@trevendo.de