Biofa Möbelöl
Als Grundierung und Endbeschichtung, sowie zur Pflege für Möbel, Innenausbau und Spielzeug. Für saugfähige Oberflächen aus Holz.
  • Artikelnummer: 1706
  • Hersteller: Biofa
  • Kategorie: Holzöle
Gebinde
ab 8,28 €
55,17 € pro 1 l

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand (gruppe4)

Beschreibung
Kurzinformationen
Beschreibung

Als Grundierung und Endbeschichtung, sowie zur Pflege für Möbel, Innenausbau und Spielzeug. Für saugfähige Oberflächen aus Holz.

  • Volldeklariert und emissionsarm
  • Aus natürlichen Rohstoffen
  • 97% nachwachsend und mineralisch
  • Farblos
  • Atmungsaktiv und antistatisch
  • Schweiß- und speichelecht
  • Schmutz- und wasserabweisend
  • Erfüllt Spielzeugnorm EN 71,3

BIOFA Möbelöl ist ideal geeignet für saugfähige Oberflächen aus Holz und dringt gut in das Holz ein. Es belebt und vertieft die natürliche Struktur und Tönung der behandelten Hölzer. Zudem schafft das auf Naturbasis hergestellte Öl diffusionsoffene, strapazierbare, antistatische sowie schmutz- und wasserabweisende Oberflächen.

Das Möbelöl erfüllt die Vorgaben der DIN 53160 (Schweiß- und Speichelechtheit) und der Norm EN 71 Teil 3 (Sicherheit von Kinderspielzeug).

Verarbeitung von Biofa Möbelöl

  1. Vorbehandlung: Der Untergrund muss trocken (Holzfeuchte max. 12 %) und frei von Verunreinigungen und Altanstrichen sein. Endschliff Korn 180 - 240 wird empfohlen.
  2. Grundanstrich: Evtl. gebildete Schutzhaut entfernen und gründlich aufrühren. Mit Pinsel, fusselfreiem Lappen oder im Spritzverfahren dünn auftragen. Nach 30-50 Minuten mit weißem Pad oder Lappen auspolieren.
  3. Schlussanstrich: Ein zweiter Auftrag nach 6-12 Stunden verbessert die Qualität der Oberfläche.
  4. Reinigung der Arbeitsgeräte: Sofort nach Gebrauch mit BIOFA Pinselreiniger 0600 (lösemittelfrei) oder Verdünnung 0500 reinigen.
  5. Pflege: Bei Bedarf etwas Möbelöl auf einen weichen, fusselfreien Lappen geben, hauchdünn und gleichmäßig auftragen. Die Oberfläche anschließend trocken auspolieren.

Inhaltsstoffe

Leinöl, Holzöl, Ricinenöl-Kolophoniumharzverkochung, Sojaöl, Bienenwachs, Mikrowachs, Zinkoxid, Carnaubawachs, Mattierungsmittel, Hydrophobierungsmittel, Entschäumer, Kobalt-Polymer-Trockner, Calcium- und Mangan-Trockner, Antioxidans.

Hinweise & Verbrauch

Verbrauch/Ergiebigkeit

Pro Auftrag:** 20 - 30 ml / m²
Abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrunds.

Lagerung

Kühl, trocken und gut verschlossen lagern. Hautbildung möglich. Die Haut vor erneutem Gebrauch entfernen. Öl evtl. durchsieben!

Entsorgung

Flüssige Produktreste und nicht restentleerte und gereinigte Gebinde bei Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben bzw. nach den jeweils lokalen/ nationalen gesetzlichen Bestimmungen entsorgen. Kleine Restmengen und getränkte Arbeitsmaterialien können nach dem Austrocknen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Nur restentleerte und gereinigte Gebinde zum Recycling geben. AVV-Abfallschlüssel nach europäischem Abfallverzeichnis: 08 01 11*

Gefahrenhinweise

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

Metallbehälter aufbewahren oder wässern und auf nicht brennbarem Untergrund ausgebreitet trocknen lassen –(Selbstentzündungsgefahr!) Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Bei Verarbeitung im Spritzverfahren für ausreichende Absaugvorrichtung und Atemschutz sorgen. Auf ausreichenden Hautschutz achten! Bei Schleifarbeiten Feinstaubmaske tragen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Ein arttypischer Geruch der Naturrohstoffe ist möglich. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Mögliche Gefahren

Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Aquatic Chronic 3; H412 - Gewässergefährdend: Chronisch 3; Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Gefahrenhinweise

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P501 Inhalt/Behälter gemäß den lokalen/ nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische

EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Sonstige Gefahren

Mit Produkt verschmutzte Materialien wie Reinigungslappen, Papiertücher und Schutzkleidung können sich einige Stunden später selbst entzünden. Zur Vermeidung eines Feuerrisikos sollten alle verschmutzten Materialien in einen wassergetränkten, geschlossenen Metallbehälter gelegt werden. Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung: Nicht anwendbar.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Zahlung und Versand

Paypal PaymentsVorkasseSofortüberweisungNachnahmeDHL

Kontakt

Trevendo GmbH

Diedenhofener Str. 13a
54294 Trier

Telefon: +49 (651) 99 79 040
Fax: +49 (651) 436 02 17
E-Mail: info@trevendo.de

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.