Biofa Intensivölreiniger 2057
Biofa Intensivölreiniger ist ein hochwertiges natürliches Reinigungsöl zur Grund- und Intensivreinigung von Holz-, Kork- und Linoleumoberflächen, die mit Biofa Universal Hartöl, Hartwachsöl, Möbelöl, Arbeitsplattenöl, Parkettöl oder Universallack behandelt wurden.
  • Artikelnummer: 1913
  • Hersteller: Biofa
  • Kategorie: Linoleum
Gebinde
ab 35,04 €
35,04 € pro 1 l

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand (gruppe4)

Beschreibung

BIOFA Intensivölreiniger ist ein hochwertiges natürliches Reinigungsöl zur Grund- und Intensivreinigung von Holz-, Kork- und Linoleumoberflächen, die mit BIOFA Universal Hartöl 2044, Hartwachsöl 2055, Möbelöl 2049, Arbeitsplattenöl 2052, Parkettöl 2059 oder Universallack 2050/2051 behandelt wurden. Grundsätzlich ist der Intensivölreiniger auch für andere oxidativ trocknenden Ölsysteme nach vorherigem Versuch verwendbar.

Anwendung

  1. Vorbehandlung: Führen Sie eine sehr gründliche Trockenreinigung mit Besen, Mopp oder Staubsauger durch.
  2. Verarbeitung: Tragen Sie den Intensivölreiniger mit kurzflorigem Bodenwischer (Mopp) oder Gummiabzieher gleichmäßig auf. Solange der Boden noch nassen ist mit einer Einscheibenmaschine und grünem Pad einmassieren, bis sich die Schmutzschicht anlöst. Anschließend das verschmutzte Öl vollständig mit einem Gummiabzieher abziehen und in ein leeres Gebinde aufnehmen. Dann die Oberfläche mit einem weißen Pad trocken auspolieren. Nach der Reinigung kann die Oberfläche sofort eingepflegt werden. Im Möbel- und Arbeitsplattenbereich den Auftrag und die Reinigung mit Pinsel, Lappen und entsprechenden Pads vornehmen.
  3. Einpflege bei Böden mit Parkettöl 2059: Benetzen Sie ein weißes Pad mit BIOFA Parkettöl 2059 vollständig und polieren damit die Oberfläche dünn aus. Bei Bedarf das Öl mit wenigen Spritzern auf den Boden nachgeben. Alternativ kann je nach vorheriger Behandlung Möbelöl 2049 oder Arbeitsplattenöl 2052 oder auch schichtbildend Hartwachsöl 2055, Universal Hartöl 2044 oder Universallack 2050/2051 aufgetragen werden.

Hinweise & Verbrauch

Verbrauch/Ergiebigkeit

30 - 40 ml / m² bzw. 25 - 35 m² / Liter

Inhaltsstoffe

Aromatenfreies hochgereinigtes Testbenzin, Leinöl, Kolophoniumharz-Lösung, Ricinenöl-Kolophoniumharzverkochung, Mattierungs-mittel, Mikrowachs, Quellton, Hydrophobie-rungsmittel, Netzmittel, Kobalt-Polymer-Trockner, Calcium- und Mangan-Trockner, Antioxidans.

Lagerung

Gut verschlossen (luftdicht), kühl und trocken lagern. Hautbildung möglich. Diese vor erneutem Gebrauch entfernen. Öl evtl. durchsieben. Reste in kleinere Gebinde umfüllen und luftdicht verschließen.

Sicherheit

Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien und Kleider luftdicht in Metallbehälter aufbewahren oder wässern und auf nicht brennbarem Un-tergrund ausgebreitet trocknen lassen (Selbstentzündungsgefahr!) Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. Bei Verarbeitung im Spritzverfahren für ausreichende Absaugvorrichtung und Atemschutz sorgen. Bei Erwärmung oder Versprühen können explosive Dampf-/Luftgemische entstehen! Bei der Verarbeitung auf ausreichenden Hautschutz achten. Bei Schleifarbeiten Feinstaubmaske tragen! Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Ein arttypischer Geruch der Naturrohstoffe ist möglich!

Entsorgung

Flüssige Produktreste und nicht restentleerte und gereinigte Gebinde bei Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben bzw. nach den jeweils lokalen/ nationalen gesetzlichen Bestimmungen entsorgen. Kleine Restmengen und getränkte Arbeitsmaterialien können nach dem Austrocknen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Nur restentleerte und gereinigte Gebinde zum Recycling geben.

AVV-Abfallschlüssel nach europäischem Abfallverzeichnis: 08 01 11*

Mögliche Gefahren

Einstufung des Stoffs oder Gemischs
Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Keine

Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]

Sicherheitshinweise

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/... anrufen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P501 Inhalt/Behälter gemäß den lokalen/ nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Besondere Vorschriften für ergänzende Kennzeichnungselemente für bestimmte Gemische

EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Sonstige Gefahren

Mit Produkt verschmutzte Materialien wie Reinigungslappen, Papiertücher und Schutzkleidung können sich einige Stunden später selbst entzünden. Zur Vermeidung eines Feuerrisikos sollten alle verschmutzten Materialien in einen wassergetränkten, geschlossenen Metallbehälter gelegt werden.
Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung: Nicht anwendbar.

Frage zum Produkt
Frage zum Produkt
Anrede
Bewertungen
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung
Zahlung und Versand

Paypal PaymentsVorkasseSofortüberweisungNachnahmeDHL

Kontakt

Trevendo GmbH

Diedenhofener Str. 13a
54294 Trier

Telefon: +49 (651) 99 79 040
Fax: +49 (651) 436 02 17
E-Mail: info@trevendo.de

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.